THOMAS GARDENER Hängematte Air Lounge

Es ist doch der Traum von uns allen, an einem warmen Sommertag in einer Hängematte zu liegen und einfach zu entspannen. Mit dem Blick nach oben in die Wolken die Gedanken treiben zu lassen. Wer ein bisschen mehr Aktion benötigt, der kann auch getrost ein gutes Buch zur Hand nehmen und fühlt sich dabei immer noch fast unanständig entspannt. Mit dezenter, entspannender Lounge Musik oder einem Vogelzwitschern in den Ohren – ist der traumhafte Gartenaufenthalt perfekt.

Und dieser Traum kann mit der THOMAS GARDENER Hängematte Air Lounge wahr werden. Vielleicht sogar besser als Sie ihn sich je hätten ausmalen können. Denn die THOMAS GARDENER Hängematte Air Lounge ist eine der schönsten und komfortabelsten Hängematten auf dem Markt und bietet Ihnen einen überaus edlen Anblick in Ihrem Garten – vom praktischen Nutzen mal ganz abgesehen.

Hängematte Air Lounge – Designer Hängematte in bequem

Das edle Schwarz der Hängematte wird Sie begeistern. Hier handelt es sich um ein wirkliches Designerstück und keine einfache gestreifte Hängematte. Die Maße sind mit Größe L: L208 x B72 oder Größe XL: L208 x B120 ebenfalls sehr großzügig. Wie Sie die THOMAS GARDENER Hängematte Air Lounge anbringen möchten, sei Ihnen überlassen. Es besteht die Möglichkeit, sie mit Gurten an Bäumen zu befestigen ebenso wie sie an einem Ständer anzubringen.

Bemerkenswert ist das Wohlgefühl, welches die THOMAS GARDENER Hängematte Air Lounge bei Ihnen auslösen wird. Schaukeln Sie sanft in dem wunderbar dehnbaren Material, welches sich Ihrem Körper optimal anpasst. Spüren Sie, wie der Stoff angenehm Ihren Rücken wärmt. Genießen Sie eine Auszeit vom Alltag in der THOMAS GARDENER Hängematte Air Lounge.

THOMAS GARDENER Gartensessel Fender

Wer das Besondere sucht, der wird beim THOMAS GARDENER Gartensessel Fender ganz sicher fündig werden. Dieses Design-, ja fast Kunstobjekt zu beschreiben, ist alles andere als einfach. Denn der THOMAS GARDENER Gartensessel Fender“ geht über die Vorstellungen, welche man von einem Gartensessel normalerweise hat, weit hinaus. Der THOMAS GARDENER Gartensessel „Fender“ wirkt eigentlich gar nicht wie ein Sessel. Vielmehr werden Sie sich in diesem Designstück fühlen, als ob Sie sich auf eine Zeitreise begeben. Eine Zeitreise zurück in die Zeit von den 30er bis 50er Jahren, als in Amerika die ersten bunten Flitzer über die Highways sausten.

Eine Hommage an die amerikanischen 30er Jahre

Hier wird das Lebensgefühl, welches damals geherrscht haben muss, wieder lebendig. Stromlinienförmig ziehen sich rote und gelbe Kunststoffflächen am THOMAS GARDENER Gartensessel „Fender“ entlang. Wie die hohen Kotflügel der damaligen Autos wirkt das – und ist einfach unnachahmlich dynamisch und irgendwie zeitlos modern.

Led und Kunstleder im Gartensessel Fender vereint

Doch dazu kommen auch noch die Kunstledersessel, welche ein weiteres Mal an die Autos der frühen amerikanischen Kultur des 20. Jahrhunderts erinnern. Und noch dazu werden Sie entdecken, dass dieses Kunstleder überaus leicht zu pflegen ist. Doch abschließend soll hier noch das absolute Highlight des THOMAS GARDENER Gartensessel „Fender“ beschrieben werden: Es sind die LED Leuchten, welche die Seitenteile dieses einmaligen Gartenstuhls unnachahmlich machen. Sie können sicher und umweltschonend gebraucht werden – und schaffen auf Ihrer Terrasse eine Stimmung, um die Freunde und Nachbarn Sie beneiden werden. Lassen Sie sich durch den THOMAS GARDENER Gartensessel „Fender“ und bringen Sie Farbe auf die Terrasse und in den Garten.

Thomas Gardener Gartenlampe „Lady Mary“

Wer für seinen Garten das Besondere und ein echtes Designerstück sucht, der sollte (und der kann wahrscheinlich) an der THOMAS GARDENER Gartenlampe „Lady Mary“ nicht vorbei gehen. Denn hier ist jeder Fan gehobenen Gartendesigns am Ziel seiner Wünsche nach Licht und schöner gestalteter Form

Marc Sadler erdachte Lady Mary für Thomas Gardener

Die Idee zu dieser außergewöhnlichen Garten-Stehleuchte stammt von Designer Marc Sadler, der sich sichtlich Mühe gegeben hat ein sehr wandlungsfähige Lady zu Kreieren. „Lady Mary“ ungern dasselbe Kleid und wechselt ihre Designs spielerisch und bietet Ihnen immer wieder neue spannende Anblicke. Ob mit oder ohne Streifen – die unterschiedlichsten Farben stehen bereit, welche nach Belieben kombiniert werden können. So können Sie bei der Auswahl der Farben selbst der Designer sein und Thomas Gardener Gartenlampe „Lady Mary“ einen eigenen Touch verleihen. Zur Auswahl stehen neben Gold & Silber als metallisch glänzende Varianten auch die Farben neutral, rot und gelb. Die Individualisierung, passend zu den eigenen Einrichtungswünschen ist bei dieser Gartenleuchte als kein Problem.

Mit einem Durchmesser von 70 und einer Höhe von 208 cm wird Thomas Gardener Gartenlampe „Lady Mary“ sie wahrscheinlich ein bisschen überragen – und ähnlich einer Laterne Ihren Garten zum Strahlen bringen. Sie denken, dass dies für eine Gartenlampe doch ganz ungewöhnliche Maßstäbe sind? Das ist eine sicherlich richtige Feststellung, aber verraten Sie es lieber niemandem weiter, denn das Design und dieser Gartenleuchte soll doch außergewöhnlich bleiben – die Thomas Gardener Gartenlampe „Lady Mary“ ist etwas Besonderes und sollte nicht auch den Nachbarsgarten verschönern. Sie sollte ein Schmuckstück in Ihrem Garten sein. Mit Ihrer Form, welche an ein Cognac-Glas erinnert, schafft sie es sicherlich einmal mehr, Sie zu begeistern.

THOMAS GARDENER Vogelhaus Hundertwasser

Beim Blick auf das THOMAS GARDENER Vogelhaus „Hundertwasser“ glaubt man sich eigentlich nicht auf dem heimischen Balkon oder Terrasse, sondern in Wien zu sein – und neben dem dortigen Hundertwasser-Haus zu stehen. Der Anblick begeistert sicherlich nicht nur die Zielgruppe „Vogel“, sondern auch einen Kunst- und natürlich auch Tierfreund und Gartenbesitzer.

Designer Vogelhaus Hundertwasser – eine Freude für Mensch und Tier

Mit dem THOMAS GARDENER Vogelhaus „Hundertwasser“ kann man also zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, sich ein echtes Designstück auf Balkon und Terrasse holen – und gleichzeitig heimischen Vögeln eine perfekte Nisthilfe und Futterstelle bieten. Ob die kleinen Piepmätze sich wohl auch an den bunten Farben und innovativen Formen erfreuen? In jedem Fall wird das THOMAS GARDENER Vogelhaus „Hundertwasser“ eine Zierde für Ihren Balkon, Garten oder die Terrasse sein.

Heimische Hölzer und Acrylfarbe machen Öko-Vogelhaus gesund und bunt

Das ganz besondere am THOMAS GARDENER Vogelhaus „Hundertwasser“ ist aber auch, die Art der Herstellung. Die Designer des Vogelhauses benutzten für ihre Arbeit ausschließlich heimische Hölzer und umweltfreundliche Acrylfarben. Dass mit diesen eher unspektakulären Werkmitteln solch ein kleines Meisterwerk möglich ist, erstaunt beim Anblick – und das jeden Tag aufs Neue.

Das überaus farbenfrohe Vogelhaus Hundertwasser von Hersteller THOMAS GARDENER ist nur in seiner Farbigkeit, sondern auch in der Formgebung in jedem Fall außergewöhnlich. Von THOMAS GARDENER gibt es sowohl ein Nisthaus, welches auf Balkon oder Terrasse aufgehängt werden kann, also auch ein kombiniertes Nist- und Futterhaus auf einem Stab. Beiden gemein ist das Hundertwasserdesign, welches sich innovativ jenseits aller Konventionen bewegt. Eine ganzheitliche Kunst wollte Hundertwasser auch zu Lebzeiten mit seinen Hundertwasserhäusern erschaffen, dass dieses Konzept irgendwann nicht nur Menschen, sondern auch Tieren als unkonventioneller Wohnraum dienen würde, wird er zu Lebzeiten wahrscheinlich noch nicht geahnt haben.

Die Schrumpfung des äußerlichen Hundertwasserhaus auf ein Vogelhaus ist in jedem Fall gelungen, so sehr, dass sich hier ein echtes Highlight für Balkon oder Terrasse findet.