Kettal Kollektion XxL die Garten- und Büromöbel

Zugegeben, im ersten Moment erscheint die Vorstellung gleiche Möbel für den Innen- wie auch Außenbereich zu nutzen merkwürdig, erkennt man echte Gartenmöbel doch immer sofort. Diese sind eben ganz einfach meist aus leichten und witterungsbeständigen Materialien wie z.B. Aluminium plus Kunststofffaser hergestellt und sehen nach Sommer, Sonne, Swimmingpool und Softeis aus.

Wie das mit Vorurteilen eben so ist bedarf es eines guten Gegenbeweises um davon befreit zu werden, was im konkreten Fall mit der Umschreibung Kettal Kollektion XxL durchaus gelungen ist. Hier kombiniert der spanische Hersteller von Outdoormöbeln nämlich die klassischen Gartenmöbel Attribute Aluminium und wetterfeste Kunstfaser mit den eher seltenen Gartenmöbel Eigenschaften Bequemlichkeit und Rohstruktur, was den einen oder anderen vielleicht sogar ein bisschen an die guten alten Bauhaus Klassiker erinnern mag.

Naturfarbe oder braun passen sind gut in moderne Arbeitsumgebungen ein

Zur Auswahl stehen wie bei Kettal übliche eine Reihe unterschiedlicher, teils sehr kräftiger Farben sowie Naturfarbe und braun, welche sich ganz hervorragend in klassischen aber auch modernen Büros einfügen. Passenderweise verfügt die Kollektion neben der obligatorischen – und wenig bürotauglichen Sonnenliege – über einen Clubsessel sowie Essstuhl-Variationen mit und ohne Armlehnen, die nach allem aussehen, nur eben nicht nach Essstuhl.

Wer mit schicken Stühlen im Konferenzraum nicht so recht glücklich wird, der könnte auch auf den Gedanken verfallen die Kettal XxL Lobby Sessel in den Besucherräumlichkeiten aufzustellen. Diese wirken als Büromöbel wunderbar entspannend und hochwertig und erlauben dem Gast eine kurze aber äußerst entspannte Ruhepause bevor der oder die AnsprechpartnerIn dann aus Gästen Besucher macht und sie tatsächlich in die Büroräumlichkeiten einlässt.

Gartenmöbel und Bürostuhl haben vielleicht mehr gemein als gedacht

Wer also nach einem zeitlosen, bequemen und widerstandsfähigen Bürostuhl sucht, der auch in modernen Büros bestehen kann, sollte vielleicht auch mal einen Blick auf Gartenmöbel Kollektionen werfen. So weit wie man es eigentlich vermuten würde, liegt Gartenstuhl und Bürostuhl gar nicht auseinander.