Gasgrills mit neuen Funktionen

Dank der unproblematischen und schnellen Zubereitung erfreut sich Grillen mit Gas einer immer größer werdenden Beliebtheit. Auf Knopfdruck ist der Grill einsatzbereit und verleiht dem Fleisch einen aromatischen und natürlichen Geschmack. Mit diesen Grillgeräten wird das Grillen zu einem wahren Erlebnis – da ist für jeden das richtige Gerät dabei.

Grill-Features lassen das Grillen zum Erlebnis werden

Bei den neuen Features ist die Infrarot Sizzle Zone besonders empfehlenswert für Fleischliebhaber. Die Infrarotstrahlung des in der Infrarotzone integrierten Brenners lässt das Fleisch schön saftig werden und verhindert eine Austrocknung des Grillguts. Ein weiteres ausgeklügeltes System ist das Radiant-Brenner-System. Herabtropfender Fleischsaft wird aufgefangen und dank dieser Einrichtung wird die Entstehung von Qualm und Stichflammen verhindert. Die seitlichen Keramikbrenner eignen sich nicht nur für die schonende Zubereitung von Fleisch, sondern auch für Fisch und Gemüse.

Ähnlich dem Radiant-Brenner-System ist auch die Funktionsweise des Flav-R-Wave Verdampfungssystem. Herabtropfende Flüssigkeiten werden aufgefangen und anschließend mit einer optimalen Hitzeverteilung im Inneren des Grills verdampft. Das Grillgut erhält durch diesen Vorgang einen einzigartigen Geschmack. Mit dem Flav-R-Zone Abtrennungssystem unterteilen Sie Ihren Grill in unterschiedliche Wärmezonen. In der einen kann zum Beispiel das Gemüse gemütlich gegart werden, während in der anderen Kammer das Fleisch scharf angebraten wird.

„Ob Sie nun leidenschaftlicher Griller von Gemüse sind oder sich diesem Hobby gerade erst gewidmet haben. GasProfi24 hat für jede Anforderung den passenden Gasgrill – egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi. Sicherheit und Qualität stehen bei der Auswahl der Geräte immer an erster Stelle.“

Sascha Busch, Geschäftsführer von gasprofi24.de mit hochwertigem Gasgrill Sortiment

Ganz nach Ihrem Geschmack

Egal ob Sie Fleisch, Fisch oder Gemüse zubereiten möchten – dank der neuen Features ist die Zubereitung so einfach wie noch nie. Geschmacklich erhält Ihr Grillgut einen einzigartigen Geschmack. Das Radiant-Brenner-System ist wohl die beliebteste Neuerung auf dem Grillmarkt. Grillen Sie relativ häufig Gemüse, dann ist es eine Überlegung einen Gasgrill mit Flav-R-Zone Abtrennungssystem zu erwerben. Die Infrarot Sizzle Zone hingegen ist ein Feature für jeden Griller.

 

Grillen im Winter? Jetzt erst recht!

Es gibt Freunde, die haben eine ganz besondere Art den Winter willkommen zu heißen. Kaum sinkt das Thermometer das erste Mal unter den Gefrierpunkt folgt prompt die Einladung für den Auftakt der Wintergrill Saison. Nicht, dass ich mich noch darüber wundern würde – aber so ganz gewöhnen kann man sich an den Gedanken „Der Winter ist da“ bei diesem sonnigen Wetter dann doch nicht. Obwohl.

In diesem Jahr – so lautet es weiter in der Einladung wird es dann auch erstmals echte Rostbratwürste von einem ebenso echten THÜROS Säulengrill geben. Das war bereits in den letzten Jahren ein Traum des Chefgrillers, alleine die Frau war dagegen. Da das alte Grillgerät aber den Schneemassen des letzten Winters nichts mehr entgegenzusetzen hatte (böse Zungen behaupten es war Absicht den Grill komplett einschneien zu lassen) musste ein neuer her (gibt es zum Beispiel bei www.grillfuerst.de – falls mal jemand schauen mag).

Warum ausgerechnet THÜROS?

Nun, der Grill-Freund hat da so seine Vorlieben. Oder anders gesagt, es gibt so etwas wie die amerikanische Barbecue-Fraktion und eine fast diametral konditionierte Deutsche Wertarbeit Grill-Fraktion. Die Thüros GmbH, die diese schlichten aber hochwertig funktionalen Grills, wie z.B. den THÜROS Säulengrill herstellt, gehört zu der letzteren Kategorie. Anstelle des klassischen Cowboy und Steak Gefühls, gerne auch mit kleinen Macken und langer Anleitung bekommt man einen mit Bedacht konzipierten, perfekt umgesetzten Edelstahlgrill der ohne großes Zutun perfektes Grillgut produziert. Kernstück des THÜROS Säulengrill ist das Kaminzugprinzip, das – wie der Name schon sagt – Föhnen und Fächeln überflüssig macht und nebenbei die Anheizzeit verkürzt (wir im Winter Griller wissen das sehr zu schätzen).

Fragt man den Chefgriller, dann gibt es (natürlich) ganz andere Gründe für einen THÜROS Säulengrill, schnelles Anzünden ist ja schließlich keine Kunst, erfahrene Chefgriller können das mit Links und brauchen dafür keine Säule und keinen Kamin, klar. Fragt man also den Chef, dann ist es vor allem das Thüros Zubehör, wie z.B. Fettauffangschale, funktionelle, praktische Edelstahl-Ablagen für Grillgeräte und Grillgut, oder der Wetterschutz, der diese Säulengrills so perfekt werden lassen.

Ich für meinen Teil hoffe, dass der Wetterschutz nicht nur den Grillmeister und das Grillgut, sondern vielleicht auch die Grillgäste zu schützen vermag – große Hoffnung mache da allerdings nicht.

Formvollendet Gasgrillen mit Outdoor Chef Venezia

Das derzeitige Wetter stellt einen Gerne Griller definitiv auf eine harte Probe. Während unentwegt Regentropfen von oben herab auf die erde prallen und dafür Sorgen, dass die Ernte des Jahres 2011 vielleicht doch noch eine Gute werden kann, steht man als geneigter Griller vor einem feuchten Holzkohle Grill und einer ebenso durchweichten Holzkohle.

Die Option beides trocken unter ein schützendes Vordach zu stellen kann niemanden so recht begeistern, also begibt man sich einigermaßen ratlos auf die Suche nach passenden Optionen – und ist – zumindest was mich betrifft wahrlich überrascht. Vorbei die Zeiten, in denen ein Gasgrill vor allem Pragmatismus ausstrahlte. Vorbei die Zeiten in denen ein Grill in den Versionen rund und eckig zu bekommen war, Grillen hat so scheint den Rang des Outdoor Kochens erlangt und wird dafür von Produktdesignern mit besonderer Aufmerksamkeit bedacht.

Outdoor Chef Gasgrill Venezia

Nehmen wir z.B. die Gasgrill Kollektionen des Herstellers Outdoor Chef. Hier wird unter der Produktbezeichnung VENEZIA ein absolutes Gasgrill-Highlight geboten. Der Gaskugelgrill bietet mit zwei Gusseisenbrennern die Option gleichzeitig verschiedene Gerichte zuzubereiten und bietet zudem mit einer separaten Seitenablage Platz für Grillbesteck, Gewürze, Teller und weiteres Grillzubehör. Wer nicht alles offen liegen lassen möchte, kann zudem von der im Gestell integrierten Schublade Gebrauch machen. Das äußerst robuste Fahrgestell aus pulverbeschichtetem Stahl ist wirklich formschön und zugleich praktisch. Durch vier arretierbare Lenkrollen bewegt sich der Outdoor Chef Venezia Gasgrill genau dorthin wo man ihn haben möchte und nur soviel wie er wirklich soll.

Angesichts eines solchen Komforts stellt sich nicht nur die Frage warum man nicht schon früher nach einem Gasgrill Ausschau gehalten hat, sondern auch: Warum hab ich mir je Gedanken über Wetter und Feuchtigkeit gemacht?

Apropos Gedanken gemacht – hier gibt’s mehr zu Gartenmöbeln.

TOOL BOX Journeyman, der Grill zum Mitnehmen

Bei dem TOOL BOX Journeyman handelt es sich um einen Holzkohlegrill, welcher so konstruiert ist, dass er sich zum Mitnehmen eignet. Der Grill selbst ist in eine mit dunkelrotem Lack überzogene Kiste integriert, wobei diese wie eine Werkzeugkiste gestaltet ist. Für einen festen Stand sorgen die vier Füße an der Unterseite. Mit seinen Maßen von 50 x 22 x 27 Zentimetern (Länge, Breite, Höhe) und einem Gewicht von sechs Kilo lässt sich das Gerät laut Hersteller ohne Probleme transportieren, das Tragen wird zudem durch einen Griff am Deckel erleichtert. Damit sich die Kiste während des Tragens nicht öffnen kann, ist diese mit einem soliden Bügelverschluss versehen.

Holzkohlegrill TOOL BOX Journeyman

Ein Stahlkorb – dieser ist herausnehmbar – dient zur Aufnahme der Holzkohle (Achtung: Holzkohle ist nicht gleich Holzkohle). Laut Hersteller wird die geeignete Grilltemperatur dadurch erreicht, dass eine Luftzirkulation zwischen Stahlkorb und Kistenwand stattfindet. Dieses gewährleistet, dass es nicht zu einer Überhitzung kommt. Der Grillrost über dem Korb besteht aus mit Chrom beschichtetem Stahl. Er ist ebenfalls herausnehmbar und lässt sich leicht reinigen. Dadurch, dass die Kiste geschlossen ist, können Holzkohlereste und Fett, welches herausgetropft ist, wieder mitgenommen werden. Ein Blech aus Stahl im unteren Teil der Kiste schützt deren innere Oberfläche, dient also als Hitzeschild.

Ein im Design passendes Grillbesteck, ein Tablett, ein Grillheber sowie eine Abdeckhaube sind als Zubehör erhältlich.