Driade Out/In Gartenmöbel

Geschrieben von am 8. April 2014 | Abgelegt unter Gartenmöbel

Die Out/In Kollektion von Driade – schöner Draußen sitzen ist bei diesem Outdoormöbel mehr als nur ein Gedanke, es ist Realität. Wohl dem, der einen Garten oder zumindest eine Terrasse zur Verfügung hat, um gerade bei dem schöner werdenden Wetter sein Zuhause auch draußen genießen zu können. Zum absoluten Wohlgefühl fehlt dann nur noch die optimale Wahl der Gartenmöbel, um sich in einem attraktiven Ambiente fallenzulassen. Dabei sind es vor allem die Gartenmöbel von Driade, die im Rahmen der Out/In Kollektion nicht nur einen gemütlichen Sitz bieten, sondern dank ihrer durch extravagante Formen bestimmten Optik zu einem absoluten Hingucker werden. Eugeni Quitllet und Philippe Starck haben für diese Out/In Kollektion drei Möbelstücke entworfen, die eine perfekte Mischung aus Witterungsbeständigkeit, Bequemlichkeit und Attraktivität aufweisen.

Driade Out In Schalensessel

Den einen Teil bildet dabei ein hoher Schalensessel, auch Hochlehner genannt, der den großen Vorteil bietet, dass man sich bei einer Höhe der Rückenlehne von 147 cm problemlos anlehnen kann und auch der Kopf jederzeit einen gemütlichen Halt findet. Die Verlängerung der Rückenlehne dieses – man möge diese Beschreibung verzeihen, aber sie drängt sich einfach auf – Thron ähnlichen Möbelstücks von Driade bietet einen zusätzlichen Sicht- und Windschutz und sorgt in keinster Weise für eine Reduzierung der Attraktivität. Neben diesem Thron besteht die Out/In Kollektion aus einem Sofa sowie einem Sessel mit niedriger Lehne. Diese beiden Varianten der Gartenmöbel von Driade bestechen neben der auch durch die silberfarbenen Füße entstehenden attraktiven Optik vor allem durch die verbreiterten Armlehnen. Diese können hervorragend als Ablagefläche genutzt werden und einen zusätzlichen Gartentisch überflüssig machen.

Alle drei Gartenmöbel dieser Out/In Serie die dem Namen entsprechend sowohl für draußen als auch für innen verwendet werden können, weisen ein klares Design auf, das durch seine spacige Art sehr modern erscheint und sowohl in jeden Garten als auch in jedes Wohnzimmer passt.

Gasgrills mit neuen Funktionen

Geschrieben von am 1. März 2014 | Abgelegt unter Grillen

Dank der unproblematischen und schnellen Zubereitung erfreut sich Grillen mit Gas einer immer größer werdenden Beliebtheit. Auf Knopfdruck ist der Grill einsatzbereit und verleiht dem Fleisch einen aromatischen und natürlichen Geschmack. Mit diesen Grillgeräten wird das Grillen zu einem wahren Erlebnis – da ist für jeden das richtige Gerät dabei.

Grill-Features lassen das Grillen zum Erlebnis werden

Bei den neuen Features ist die Infrarot Sizzle Zone besonders empfehlenswert für Fleischliebhaber. Die Infrarotstrahlung des in der Infrarotzone integrierten Brenners lässt das Fleisch schön saftig werden und verhindert eine Austrocknung des Grillguts. Ein weiteres ausgeklügeltes System ist das Radiant-Brenner-System. Herabtropfender Fleischsaft wird aufgefangen und dank dieser Einrichtung wird die Entstehung von Qualm und Stichflammen verhindert. Die seitlichen Keramikbrenner eignen sich nicht nur für die schonende Zubereitung von Fleisch, sondern auch für Fisch und Gemüse.

Ähnlich dem Radiant-Brenner-System ist auch die Funktionsweise des Flav-R-Wave Verdampfungssystem. Herabtropfende Flüssigkeiten werden aufgefangen und anschließend mit einer optimalen Hitzeverteilung im Inneren des Grills verdampft. Das Grillgut erhält durch diesen Vorgang einen einzigartigen Geschmack. Mit dem Flav-R-Zone Abtrennungssystem unterteilen Sie Ihren Grill in unterschiedliche Wärmezonen. In der einen kann zum Beispiel das Gemüse gemütlich gegart werden, während in der anderen Kammer das Fleisch scharf angebraten wird.

„Ob Sie nun leidenschaftlicher Griller von Gemüse sind oder sich diesem Hobby gerade erst gewidmet haben. GasProfi24 hat für jede Anforderung den passenden Gasgrill – egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi. Sicherheit und Qualität stehen bei der Auswahl der Geräte immer an erster Stelle.“

Sascha Busch, Geschäftsführer von gasprofi24.de mit hochwertigem Gasgrill Sortiment

Ganz nach Ihrem Geschmack

Egal ob Sie Fleisch, Fisch oder Gemüse zubereiten möchten – dank der neuen Features ist die Zubereitung so einfach wie noch nie. Geschmacklich erhält Ihr Grillgut einen einzigartigen Geschmack. Das Radiant-Brenner-System ist wohl die beliebteste Neuerung auf dem Grillmarkt. Grillen Sie relativ häufig Gemüse, dann ist es eine Überlegung einen Gasgrill mit Flav-R-Zone Abtrennungssystem zu erwerben. Die Infrarot Sizzle Zone hingegen ist ein Feature für jeden Griller.

 

Gartenmöbel pflegen oder kaufen?

Geschrieben von am 11. Januar 2014 | Abgelegt unter Gartenmöbel

Während der Osten der USA unter einer dichten Schneedecke arktische Temperaturen überstehen muss, ist hierzulande von einem Winter bislang nichts in Sicht. Kein Problem denkt man sich – wenn der ausfällt, dann kümmert man sich eben schon jetzt um den fast schon beginnenden Frühling.

Den Grill hatte ich gar nicht erst weit weggestellt, die Gartenmöbel schon – sicher ist sicher. Ein schneller Blick unter die Folien zeigt allerdings, dass auch die Mäuse diesen Winter als äußerst inspirierend empfinden und sich großzügig unter der Winterschutz-Plane eingerichtet haben.

Aufregen hilft nicht, Gift und Fallen lehne ich persönlich ab, Gartenmöbel neu kaufen wäre eine Option aber vorher lohnt vielleicht doch ein Blick auf Tipps und Tricks zur Wiederaufbereitung der (noch) aktuellen Gartenmöbel Kollektion. Unter „Welt des Gartens“ findet man – für die die es interessiert – übrigens ganz hilfreiche Pflegetipps für Gartenmöbel um die Überwinterung sinnvoll zu organisieren und die Wiederaufbereitung im Frühjahr schnell und problemlos selbst zu übernehmen.

Leider hat man dort meine Mauskolonie unberücksichtigt gelassen und übersehen, dass meine Gartenmöbel nicht nur aus Holz, sondern auch aus Kunststoff bestehen. Letzterer ist derzeit nicht nur nicht hübsch anzuschauen, sondern auch ein wenig angenagt – und das nicht nur durch den Zahn der Zeit.

Inspirationen aus dem Onlineshop

Der Titel dieser Domain verrät es, hier geht es um Gartenmöbel Trends und die findet man am besten dort, wo die Auswahl groß oder der Händler eine besondere Vorliebe für Beratung, Design und Auswahl hat. Saisonbedingt fällt letzteres aus, als bleibt der Blick ins Internet und anstelle die üblichen Marken auf Ihre neuen Ideen durchzuschauen, denke ich diesmal eher praktisch – denn Design ist oftmals nicht gerade günstig und meine Gartenkolonisten dürften von den Gartenmöbel Trends dieses Jahres nicht halb so ergriffen sein wie ich. Aus deren bodennaher Perspektive verständlich, von da unten sehen Stühle und Tische eben doch recht gleich aus.

Allerdings: ein bisschen Qualität und Stil soll es nun auch sein, die typischen Baumärkte Shops fallen also auch aus (ein zugegeben sorgsam gepflegtes Vorurteil). Gestoppt habe ich meine Gartenmöbel Trend Suche in der Gartenausstellung von Mesem. Die große Möbelauswahl ist erstaunlich, das Design der ausgewählten Modelle gefällt, die Qualität scheint zu passen und die eine oder andere Form hat man durchaus bei sehr viel teureren Herstellern vor gar nicht langer Zeit als neues Designkonzept gesehen. Wer sich also auch einmal von großer Auswahl überraschen lassen möchte, könnte guten Gewissens dort einen Web-Stopp einplanen.

Gartenhaus Kubus – formschön und wohnlich

Geschrieben von am 14. November 2013 | Abgelegt unter Gartenhaus & Pavillon

Um sich vom Stress und der alltäglichen Hektik zu erholen, ist ein Garten genau der richtige Ort der Entspannung. Hier lassen sich eigene Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten kreativ umsetzen. Doch nicht nur Pflanzen sorgen im Garten für ein angenehmes Ambiente, auch Gartenhäuser üben ihren Reiz aus und sind zudem vielseitig verwendbar. Das Gartenhaus Kubus lässt sich als Unterbringungsmöglichkeit für allerlei Gartengeräte wie zum Beispiel Rasenmäher, Schubkarre, Spaten, Rechen und Co. nutzen, kann jedoch auch wohnlich gestaltet werden und dient bei schlechtem Wetter als gemütlicher Rückzugsort oder auch als zusätzlicher Unterbringungsort für Gäste. Das Gartenhaus Kubus erfüllt alle Voraussetzungen und noch viel mehr. Das formschöne Modell ist in vielerlei Farben und Größen sowie mit und ohne Isolierung erhältlich und passt sich den Wünschen des Käufers an.

Ein Haus für den Garten

Die klaren Linien setzen Akzente und lenken den Blick auf das Wesentliche. Die Firma “Formschön Clemens Buck GmbH” aus Bayern arbeitet mit heimischen Hölzern und setzt auf Langlebigkeit und Qualität. Hier lautet das Motto “Manufaktur statt Makulatur”. Das Gartenhaus Kubus lässt sich leicht montieren und bei Bedarf auch wieder demontieren. Es ist somit extrem flexibel und nach hohen Qualitätsstandards in Deutschland gefertigt. Optisch ist der Kubus besonders ansprechend und sticht aus der Vielzahl angebotener Gartenhäuser hervor.

Kubus Gartenhaus: Klare Linien – innovative Gestaltung

Die klaren Formen und Linien passen sich auch dem modernsten Wohnstil perfekt an und lenken den Blick auf das Wesentliche. Im Frontbereich des Hauses kann das Kubus Gartenhaus auch gut als Unterstellmöglichkeit für Fahrräder oder Mülltonnen dienen, im Gartenbereich lassen sich Gartenmöbel und Stuhlauflagen sicher, und vor Witterungseinflüssen geschützt, unterbringen. Das Gartenhaus Kubus von “Formschön” ist besonders innovativ und sinnvoll gestaltet und in vielerlei Farben erhältlich. Auch Kinder lassen sich von einem Spielhaus dieser Art schnell begeistern.

Retro Europe – Möbelklassiker zum günstigen Preis

Geschrieben von am 28. Oktober 2013 | Abgelegt unter Allgemein

Wer – so wie ich – häufiger das Internet nach neuen Möbel-Trends durchsucht, stößt doch immer wieder auf die Klassiker. Ob Eames, Jacobsen, Panton oder Le Corbusier diese wirklich zeitlos schönen Klassiker des Wohnens sind immer wieder zentrales Element eines gut sortierten Onlineshops. Umso überraschter war ich, als ich auf das Angebot von Retro Europe aufmerksam wurde. Hier gab es entgegen meines grundsätzlichen Interesses unter dem Begriff „Daybed“ keine Lounge oder Outdoormöbel, dafür aber ein Barcelona Daybed und zwei Modell von Le Corbusier zu einem wahrlich verführerischen Preis.

Weiteres Stöbern und überraschen lassen war fast nicht nötig, findet sich doch eine sehr übersichtliche Aufzählung klassischer Designer als eigener Shop-Menüpunkt. Neben den o.g. Designern bekommen auch Hoffmann, Knoll und Dali einen eigenen Teilbereich innerhalb des Shops überlassen. Dali? Ja, das dachte ich mir auch, wann hat Dali eigentlich Möbel designed? Auf die Frage bietet der Shop tatsächlich eine kurze Antwort – es handelt sich hier um den Mund einer Schauspielerin, die Dali in dieser Form für die Ewigkeit konservierte. Der Entwurf des Möbels stammt aus dem Jahr 1937 und verbindet in seiner Bezeichnung was es: The Mae West Lips Sofa. Ein Blick auf das leuchtend rote Sofa ermöglicht im Übrigen sofort eine eindeutige Zuordnung zu Dalis Schaffen – Farbe und Form deuten doch sehr darauf hin, dass dieser Entwurf tatsächlich vom spanischen Meister persönlich erdacht wurde.

Bequem Sitzen nach Ideen von Charles Eames und Verner Panton

Auch die anderen Möbel des Angebotes zu denen der Stühle Klassiker von Verner Panton und die wunderbare bequeme Eames Lounge Chair & Ottoman Sessel gehören wecken sofort Erinnerungen an jene schöne Gestaltung und perfekte Verarbeitung, die den Preis dieser Klassiker bis heute rechtfertigen. Wobei ich an dem wunden Punkt des Retro Europe Shop angekommen wäre. Während man bei den Panton Stühlen eventuell von einem Aktionsangebot ausgehen könnte, bei dem einfach zwei Stühle zum Preis von einem verkauft werden und man dies über üppige 40,- Euro Transportkosten refinanziert, stellt sich spätestens bei dem Angebot des „Eames Lounge Chair and Stool“ für 699,- Euro zzgl. denselben 40 Euro Transportkosten die Frage ob es hier mit rechten Dingen zugeht. Das Original, das in Deutschland von VITRA hergestellt und über den Fach- und Onlinehandel vertrieben wird, kostet je nach Materialauswahl ab ca. 5.800 Euro. Ob es das wert ist? Die Frage stellt sich nicht – das kostet der Stuhl und das wird auch dafür bezahlt. Günstig findet das niemand – aber ein zeitloses Möbel, hat eben einen stolzen Preis.

Retro Europe Onlineshop in Spanien

Der Retro Europe Onlineshop wird aus Spanien heraus betrieben, der Unternehmenssitz in Alicante scheint aber der Sitz eines europäischen Tochterunternehmens eines asiatischen (chinesischen?) Herstellers zu sein, der ebenfalls große Begeisterung für gutes Design hegt. Die Frage die sich aus meiner Sicht ergibt: ist das Design wie z.B. das des mittlerweile über 70 Jahre alten Dali Sofas (immer noch) geschützt? Und wenn nein, dürfen Möbel die dem Original sehr ähnlich sehen (und davon gibt es nicht nur in spanischen Onlineshops welche) unter einem Bild des Designers verkauft werden?

Und die nächste Frage die sich im Anschluss ergibt – wenn Möbel derart günstiger sind, können sie einfach nicht denselben Qualitätsansprüchen genügen, würden sie ihren Gästen offenbaren, dass das Geld nicht für das Original gereicht hat und die Naht deshalb nur semiperfekt ist? Die Bewertungen, die der Shopbetreiber für seine Verkäufe bekommen hat spiegeln ein ähnliches Bild, eigentlich ist die Ware gut, uneigentlich – naja. Meine Meinung? Schauen Sie es sich vielleicht einfach selbst unter http://www.retroeurope.com/ an und kaufen Sie dann das Original.

Vogelhaus Piepshow Ali Gator Grün – Radius Design

Geschrieben von am 5. Oktober 2013 | Abgelegt unter Vogelhaus

Das hochwertige Vogelhaus Piepshow Ali Gator in Grün als exklusive Idee von 040Studio aus dem Hause Radius Design schmückt jeden Garten nicht nur im Winter, sondern es ist zu jeder Zeit das absolute Highlight. Das ansehnliche Häuschen ist in der Form eines Krokodil-Kopfes gearbeitet und besteht aus einem wetterfesten pulverbeschichteten Stahl und Aluminium; das garantiert eine sehr lange Haltbarkeit.

Piepshow Ali Gator Grün – das originelle Futterhaus im Designerstil

Die Maße des attraktiven Futterhauses betragen 52 cm x 20 cm x 22 cm, wobei der passende Stab dazu dient, das Häuschen einfach fest in den Boden zu stecken. Außerdem kann es in Kombination mit dem schalenförmigen standfesten großen Fuß überall auf einer geraden Fläche frei platziert werden. Von dem edlen Häuschen haben nicht nur die im Winter daheim gebliebenen Vögel etwas; über dieses außergewöhnliche Schmuckstück freut sich der Mensch das ganze Jahr hindurch.

Ein solch besonderes Vogelhaus zieht alle Blicke auf sich

Das ausgefallene Designerhäuschen ist der absolute Hingucker in jedem Garten. Es versorgt die Vögel im Winter mit reichlich Futter, welches durch das obere Kopfteil, das als praktische Überdachung dient, trocken gehalten wird. Außerdem bietet das Innere des Krokodilmauls den Vögeln bei der Futteraufnahme ausreichend Schutz. Dabei müssen die Vögel sich nicht vor den großen Zähnen fürchten, denn sie dienen dazu, das Futter im Häuschen zu halten. Das erinnert ein wenig daran, dass die Krokodile ihre Jungen fürsorglich im Maul herumtragen, damit ihnen kein Haar gekrümmt werden kann. Das geht weit über einen gewöhnlichen Vogelfutterspender hinaus und sorgt gleichzeitig für eine genügend große Landefläche für die flatterhaften Gartenbesucher.

ego Paris Kollektion Puzzle

Geschrieben von am 1. September 2013 | Abgelegt unter Gartenmöbel

Erlesene Designmöbel mit enormer Verwandlungsfähigkeit und Funktionalität werden in der Kollektion Ego Paris Puzzle geboten. Die feine französische Qualität weiß zu überzeugen und lässt Akzente von atemberaubendem Stil im Garten setzen. Fein geschwungen und in verschiedenen Formen zu stellen, präsentieren sich diese Designmöbel mit nicht zu übertreffender Eleganz und zaubern ein Flair wie im exklusiven Urlaubshotel im sonnigen Süden.

ego Paris – so kreativ können Designmöbel sein

In den Farben sind die Modelle der ego Paris Puzzle Kollektion sehr variabel und lassen sich so optimal zur Umgebung und der Immobilie anpassen. Dabei können kreative Ideen in der Kombination in Perfektion umgesetzt und so aus Elementen in unterschiedlichen Farbtönen einzigartige und hochwertige Möbel für den Outdoor Bereich kreiert werden. Multifunktionelle Produkteigenschaften runden die nachhaltige und für hohe Beanspruchung konzipierte Fertigung der Kollektion ab und lassen die Serie im erlesenen Glanz erstrahlen. Auch der Komfort kommt natürlich nicht zu kurz und ist eine selbstverständliche und in hohem Maße bedachte Begleiterscheinung beim Kauf dieser Möbel.

Luxus trifft auf Multifunktionalität

Luxuriös in Material und resistent gegen alle Witterungseinflüsse repräsentieren diese Möbel einen exklusiven Stil und zeichnen sich durch multifunktionelle Gebrauchseigenschaften aus. Selbst in klassischen Farbtönen gewählte Elemente können mit farbenfrohen Akzenten gepuzzelt werden und so einen ganz individuellen und elitären Touch erhalten. Bei diesen ego Paris Designmöbel Angeboten hat der Designer ganz klar an die kreative Ader der Menschen mit erlesenem Geschmack gedacht und eine Möglichkeit geschaffen, sich mit den Möbeln selbst zu verwirklichen und seine Ideen in die Outdoor Gestaltung zu integrieren. In der Ego Paris Kollektion kann die perfekte Wunschkollektion für hohe Ansprüche und besondere Anforderungen einfach kreiert werden.

VITEO Slim Collection

Geschrieben von am 3. August 2013 | Abgelegt unter Gartenmöbel

Puristisch und einmalig bequem präsentieren die Gartenmöbel der VITEO Slim Collection den eleganten Lebensstil. Fragil überzeugt die Erscheinung und wirkt fast schon so filigran, dass der Betrachter von Zerbrechlichkeit ausgehen könnte. Doch trotz fragil graziler Formen erweisen sich die erlesenen Gartenmöbel äußerst stabil und halten hoher Beanspruchung, sowie den Auswirkungen von Wind und Wetter stand.

Sommerliche Leichtigkeit im Erscheinungsbild

Fast schwerelos wirken die Möbel im zeitlos eleganten Stil. Der Designer hat Klasse eine ganz neue Dimension verliehen und Möbel für eine ungetrübte Entspannung Outdoor geschaffen. Aufgrund ihrer elitären Form und der puristischen Erscheinung passen die VITEO Gartenmöbel zur exklusiven Immobilie und der Terrasse voll stilvoller Eleganz. Massiver Edelstahl erlaubt die Gestaltung künstlerisch filigraner Formen, denen die Nachhaltigkeit und stabilen Eigenschaften nicht angesehen werden. Enorm dünne Kanten sind das Markenzeichen der Slim Kollektion und ziehen sich durch das gesamte Sortiment der Sitz- und Beistellmöbel für einen traumhaften Garten.

VITEO lässt Gedanken abheben

Kaum kann man sich vorstellen, dass diese Gartenmöbel Wind und Wetter trotzen und sich massiv und nachhaltig präsentieren. Hochwertige und belastbare Materialien in präziser Verarbeitung zeichnen die VITEO Kollektion aus und lassen sie so leicht wie einen lauen Sommerwind wirken. Im Liegen oder Sitzen entspannen wird zu einem ganz neuen Erlebnis, in welchem der Garten als Wellness Tempel eine wichtige Funktion übernimmt. Mit diesen Möbeln zieht der exklusive Purismus ein und unterstützt den erlesenen und exklusiven Wohnstil der Indoor herrscht auch im Garten oder auf der Terrasse. Gehobene Anforderungen erfüllen ist nur ein Bruchteil der Details, welche die Slim Collection zur vollen Zufriedenheit realisiert und sich mit exklusiven Eigenschaften Eindruck verschafft.

Vom krieg’schen Parkbügel

Geschrieben von am 12. Juli 2013 | Abgelegt unter Allgemein

Nachbarn sind jene Menschen, die uns im Sinne des Wortes nahestehen und denen es vielfach egal ist ob wir Sie mögen oder nicht und was wir von Ihnen denken – und was nicht. Viele dieser Nachbarn-Exemplare sind einigermaßen verträglichen, manche sogar sehr freundlich und hilfsbereit. Unsere Nachbarn sind das auch, zumindest die auf der einen Seite des Grundstücks. Die auf der anderen Seite nicht so und ermöglichten deshalb diese wunderbare Geschichte über Parkbügel.

Ein Offensichtliches Missverhältnis

Nehmen wir mal an, Sie kommen nach Hause und es steht jemand auf ihrem Parkplatz. Das ist ärgerlich aber kein Beinbruch. Man regt sich für 2 Min. auf trägt seinen Kram am Falschparker vorbei und hakt die Sache ab, bald ist er ja wieder weg und kommt so schnell nicht wieder, es sei denn: Der Falschparker ist der eigene Nachbar. Und es sei denn: Der falsch parkende Nachbar ist sich keiner Schuld bewusst, den aus seiner krummen Optik parkt er nicht falsch, sondern genau richtig. Dass sein „richtig“ bedeutet, dass ich nicht mehr in meine Einfahrt komme ist nach seiner Aussage vor allem der Tatsache geschuldet, dass hier ein offensichtliches Missverhältnis zwischen Fahrzeuggröße und Wendungsfähigkeit des Fahrzeughalters vorliegt.

Das mag stimmen, löst aber mein Problem nicht, ich habe eine Einfahrt und kann sie in den meisten Fällen nur dann benutzen, wenn ich mich zentimeterweise an Gebüsch und Nachbars-KfZ vorbeitaste. Auf Dauer strapaziert das Mensch und Material, weshalb eine Lösung überaus willkommen war.

Meine Lösung fand sich unter – Betriebsausstattung sollte ergonomisch sein

Sie fand sich auch sehr bald und lautete tatsächlich „Krieg“. Ein kompletter Krieg Katalog lag eines Tages mit der Überschrift Betriebsausstattung sollte ergonomisch sein“ auf meinem Schreibtisch. Meine Kollegen, die im Übrigen leider Meinung sind, dass das oben angesprochene Missverhältnis tatsächlich ein Großteil des Problems darstellt, sind glücklicherweise dennoch überaus engagiert eine Lösung für mich und mein Parkplatzproblem zu finden. So kam es also, dass ich im Internet den kriegerischen Katalog wälzte und dort einen wunderbaren „Business“ tauglichen Parkbügel fand, der auch den schönsten Firmenwagen respektvoll auf Abstand hält. Wenn das da klappt, so meine Idee, dann klappt‘s auch bei meinem Nachbarn.

Also suchte ich einen Parkbügel aus, ignorierte den Hinweis, dass im Shop „weitere Produkte unter krieg-online.de“ verfügbar sein und bestellte. Glücklicherweise kann ich besser montieren als Parken, weshalb der schön Parkbügel in Rekordzeit montiert, aufgestellt und gesichert war.

Zu meiner eigenen Erbauung hatte ich gleich noch den Grill und kalte Getränke bereitgestellt, ein paar Nachbarn aus der Umgebung eingeladen (jedes Grundstück hat mehr als eine Grenze – gut ist das) um die Parkbügel Entdeckung meines Lieblingsnachbarn gebührend zu feiern. Der dann tatsächlich samt seines Fahrzeugs auftauchte, erst irritiert und dann belustigt schaute und im Anschluss daran die Neumontage mit einer Mischung aus lockerer Routine und geübtem Blick umfahren hat.

Für dieses überaus souveräne Handeln gab es neben einem spontanen Szenenapplaus auch ein Steak nebst Hefekaltgetränkt zur (deeskalierenden) Belohnung. Blöd nur, dass ich in meinem handwerklichen Tatendran übersehen hatte, dass auch andere Bewohner meines Haushalts, nennen wir sie einfach „Kinder“, ebenfalls über Fahrzeuge verfügen und ebenfalls diese Einfahrt nehmen wollten, ohne auch nur annähern das fahrerische Könnend des Nachbarn aufzuweisen … sagen wir einfach so: Der Krieg’sche Parkbügel hat gehalten.

bivaq Gartenmöbel

Geschrieben von am 30. Juni 2013 | Abgelegt unter Gartenmöbel

Soll ein eleganter und erlesener Stil nicht nur im Haus, sondern auch im Garten oder der Terrasse überzeugen, werden stilvolle und klassische Outdoormöbel des Designers Bivaq begeistern. In Qualität und Design hohen Ansprüchen gerecht werdend, präsentieren sich diese Gartenmöbel in enormer Vielfalt und aus exklusiven und nachhaltigen Materialien gefertigt.

Outdoormöbel vom exklusiven Designer

Stilvolle Eleganz erhöht das Wohlbefinden und schafft eine wohnliche Atmosphäre voller Harmonie. Der Aufenthalt im Garten wird zu einem Erlebnis mit Emotionen die an Urlaub und ein mediterranes Lebensgefühl erinnern. Dabei überzeugen einfache und schlichte Formen die fast minimalistisch wirken und ohne Verzierungen oder auftragende Elemente daher kommen. Gerade die schlichten Formen und die Einfachheit lassen eine enorme Wetterresistenz erkennen und zeichnen diese Bivaq Möbel für den Outdoor Einsatz in gehobenem Ambiente aus. Design und Qualität für ein komfortables Leben wissen in der Outdoormöbel Serie zu bezaubern und für mehr Wohlbefinden zu sorgen.

Den Garten nach Maß einrichten

Die Innovation der Outdoormöbel Serie liegt ganz klar in der Einzigartigkeit und Stabilität der Materialien, sowie dem geradlinigen Design mit minimalistischen Anleihen. Der Komfort ergibt sich aus diesen Faktoren und sorgt für hohe Begeisterung für einen Stil, der in klassischen und dezenten Farben präsent ist und die Einfachheit im Detail repräsentiert. Auf bunte oder blumige Details wurde bewusst verzichtet und sich auf einen Stil berufen, der zeitlos und klassisch erlesene Ansprüche erfüllt und sich in jedem Garten oder auf der Sonnenterrasse in Perfektion einfügt. Die Architektur des Gartens wirkt mit diesen Möbeln repräsentativ und zeugt vom erlesenen und zeitlosen Geschmack der Menschen die sich für die erlesenen Möbel entschieden haben.

Nächste Einträge »